NE-Metalle - FIBSachs

Direkt zum Seiteninhalt
NE-Metalle

NE-Metalle:

gängige Legierungen aus unserem Lieferprogramm:

Rotguss
CuSn7ZnPb (Rg7)
Gebräuchlichste Rotgusslegierung für normal und hochbeanspruchte Teile, gut zerspanbar. Mittelharter Gleitlagerwerkstoff mit guten Notlaufeigenschaften, meerwasserbeständig.

Zinnbronzen
CuSn6
Gute Korrosionsbeständigkeit und Festigkeitseigenschaften

Bronzen
CuSn12 (Bz12)
Werkstoff mit guter Verschleißfestigkeit, korrosions- und meerwasserbeständig, gute Gleiteigenschaften

Bleibronzen
CuPb15Sn
Lagerwerkstoff mit guten Gleit- und Notlaufeigenschaften bei zeitweiligem Schmierstoffmangel und bei Wasserschmierung, gut beständig gegen Schwefelsäure, hohe Flächendrücke

Messing und Sondermessing
CuZn39Pb3 (MS58)
Sehr gut zerspanbar, gute Warmformbarkeit, für Automatenbearbeitung und Gesenkschmieden
CuZn34Al2
Gut warm – und kaltumformbar
CuZn40Al2
Konstruktionswerkstoff mit hoher Festigkeit und Härte
Aluminiumbronzen
CuAl10Ni
Konstruktionswerkstoff mit weiter verbesserten Festigkeitseigenschaften, auch bei erhöhten Temperaturen, meerwasserbeständig, gute Dauer schwingfestigkeit

Reinaluminium
AlCuMgPb
(Euronorm EN AW AlCu4PbMgMn)

Am häufigsten verwendete Aluminiumlegierung für Teile, die auf Drehautomaten hergestellt werden
AlMgSiPb
(Euronorm EN AW AlMgSiPb)

Kalt- und warmaushärtbare Legierung mittlerer Festigkeit mit spanbrechenden Zusätzen
AlMgSi 0,5
(Euronorm EN AW AlMgSi)

Gut strangpreßbar, dekorativ, anodisierbar
AlMgSi1
(Euronorm EN AW AlSi1MgMn)

Kalt- und warmaushärtbare Konstruktionslegierung, gut polierbar und schweißbar, verformbar, ausreichende Zerspanbarkeit,
Teile mittlerer Beanspruchung und hoher chemischer Beständigkeit
AlCuMg1
(Euronorm EN AW AlCu4MgSi)

Wird nur im Zustand kaltausgehärtet verwendet. Hohe Festigkeit bei vergleichsweise hohen Bruchdehnungen und guter Warmfestigkeit.
AlZnMgCu0,5
(Euronorm EN AW AlZn5Mg3Cu)

Hohe Festigkeit, bedingt korrosionsbeständig, für hochfeste Maschinenteile und Spritzformen

Leistungsumfang (je nach Werkstoff)



Weitere Werkstoffe auf Anfrage.
Abmessungen
  • Handelsübliche Ausführungen (Stangen)
  • Standardlängen
  • Zuschnitte
  • Fertigbearbeitung nach Zeichnung

Wir liefern auch Büchsen aus Ni-Resist und Sinterbronze!
Aktuelles


Kontakt

f-i-b A. Sachs OHG
Am Mühlenkämpchen 26
42477 Radevormwald
          
Telefon: 02195 933025
Telefax: 02195 926969
E-Mail: info@fibsachs.de

Zurück zum Seiteninhalt